Denaris_0120_web

Focus | 21 01/2020 | DENARIS © Geoff Kendall, Future-Fit Foundation, übersetzt von Matthias Müller • Ebenfalls in der Schweiz entstanden ist das Instrument «GAPFRAME», das mit 24 Kriterien die Leistung einer Volkswirtschaft in Bezug auf die Erreichung der SDGs erfasst. Alter Wein in neuen Schläuchen? Nein – aus zwei Gründen: Erstens: Die Dringlichkeit für nachhaltiges Handeln steigt rasant. Die Finanzindustrie steht vor markanten Veränderungen etwa aufgrund der rapiden Zunahme von Investitionsrisiken zum einen und der Digitalisierung zum anderen. Dafür stehen nicht nur Greta und die streikende Jugend. Fast täglich erreichen uns Mel- dungen von globalen Investoren (BlackRock, Roosevelt), die sich aus Investitionen in fossile Brennstoffe zurückziehen. Wie können wir heute Nachhaltigkeit im Sinne der SDGs messen? Der Future-Fit-Ansatz bietet ein Berechnungssystem, mit dem aufgezeigt werden kann, ob ein Unternehmen tatsächlich einen positiven Beitrag für Gesellschaft und Ökosystem leistet. Matthias Müller, Senior Advisor bei S2 Sustainability Strategies, The Natural Step Schweiz Richtig messen lernen Die Investment- und Asset-Management-Industrie scheint einen neuen Trend gefunden zu haben: das sogenannte Impact Investing auf Grundlage der SDGs (Sustainable Development Goals). Impact bedeutet dabei, mit Investiti- onstätigkeit zur Erreichung der SDGs beizutragen. Einige Beispiele: • Die UNO-Nachhaltigkeitsorganisation für den Business- bereich, UN Global Compact, spannt mit der B-Corp- Bewegung zusammen. Es entsteht die SDG-Plattform, die es Firmen ermöglichen soll, ihren Beitrag zur Erfül- lung der SDGs zu messen. • Die RobecoSAM AG hat kürzlich in Zürich ihr neues Instrument «SDG Impact Framework» vorgestellt, das Investoren SDG-Ratings von Firmen liefern wird. Firma heute Zukunftsfähige Firma Zukunft ➔ ➔ Vergangenheit Vergangen- heits- vergleich Erforderlicher Zielzustand Aktueller Stand Andere Firma Andere Firma Kurz- frist- ziele Nicht ausreichend: Fortschritt ggn. Vergangenheit Nicht ausreichend: bessere Praxis ggn. Konkurrenz Nicht ausreichend: Fortschritt in Bezug auf Kurzfristziele Erforderlich: Ausrichtung auf zukunftsfähigen Zielzustand

RkJQdWJsaXNoZXIy NzI1MDE=