OK

Vertriebskanäle

Berufshaftpflicht-, Organhaftpflicht- und Vertrauensschadenversicherungen werden in der Schweiz üblicherweise entweder direkt durch die Versicherungsgesellschaften und deren Agenturen oder durch unabhängige Versicherungsbroker verkauft. Die im Haftpflichtgeschäft führenden US-Gesellschaften, die in der Schweiz über kein Filialsystem und keine Agenturen verfügen, vertreiben die Versicherung fast ausschliesslich über den Vertriebskanal der ungebundenen Versicherungsbroker.

 

Die Partner des VSV Versicherungsprogramms entscheiden selbständig und unabhängig über welche Vertriebskanäle sie ihre Produkte vertreiben. Der VSV gibt dazu keine Empfehlungen ab; insbesondere auch nicht zu Versicherungsbrokern. Auf Anfrage geben die Versicherungen gerne bekannt, wo sich UVV in ihrer Nähe beraten lassen können. 

 

Wie finde ich einen Versicherungsbroker

 | SIBA (Swiss Insurance Brokers Association). Dem Verband gehören die wichtigsten Versicherungsbroker an, die in der Schweiz tätig sind und die Voraussetzungen des Berufsbildes von SIBA erfüllen.

 

Register der Versicherungsvermittler der FINMA (Eidgenössische Finanzmarktaufsichtsbehörde). Für unge­bundene Versicherungsvermittler (Makler und Broker) ist der Registereintrag obligatorisch und zwar sowohl für juristische als auch für natürliche Personen.