OK

16.08.2018 | SECO

Änderung der Anhänge 3 und 5 der Verordnung vom 30. März 2011 über Massnahmen gegenüber Libyen (SR 946.231.149.82)

   

Das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF hat am 15. August 2018 die Anhänge 3 und 5 der Verordnung über Massnahmen gegenüber Libyen geändert. Dabei wurde der Eintrag zu einer natürlichen Person gelöscht.

 

Die Änderung tritt am 16. August 2018 um 18:00 Uhr in Kraft. 

 

Die Änderung ist auf der Internetseite des SECO abrufbar.

 

< zurück zur Übersicht