OK

Einzelmitgliedschaft

Im VSV vereinen sich unabhängige Vermögensverwalter, die sich einer professionellen, seriösen und qualitativ hochstehenden Vermögensverwaltung verpflichten. Die Einzelmitgliedschaft VSV ist ein Bekenntnis zu Excellence und hochprofessioneller Leistung. Damit tragen Sie aktiv dazu bei, die Werte des Verbands zu vertreten und die Branche zu stärken.

 

Wer kann Einzelmitglied VSV werden?

 

Alle Mitarbeitenden, die bei einer unabhängigen Vermögensverwaltung arbeiten, auch Pensionierte. 

 

Vorteile einer Einzelmitgliedschaft VSV

 

Die Einzelmitgliedschaft bietet eine Reihe wertvoller Vorteile:

  • Direkter Kontakt zum führenden Berufsverband
  • Breitgefächerte Networking-Möglichkeiten
  • Persönliche Einladung zu allen VSV-Anlässen
  • Support rund ums Alltagsgeschäft
  • Zugang zu exklusiven Informationen
  • Kostenlose Zustellung des vierteljährlich erscheinenden Fachmagazins «denaris»

 

Kosten und Gebühren

 

Der Mitgliedschaftsbeitrag beträgt jährlich CHF 500.- (exkl. MwSt).

Mitarbeitenden eines VSV-Aktivmitglieds wird der Mitgliedschaftsbeitrag erlassen.

Gemäss Art. 9 der Statuten bezahlen Personen, die dem Verband in der zweiten Jahreshälfte beitreten, im Beitrittsjahr die Hälfte des Jahresbeitrags.

Ab dem 65. Lebensjahr wird ein Rabatt von 50% gewährt.

 

Anmeldung für eine Einzelmitgliedschaft VSV

Werden Sie jetzt Einzelmitglied VSV:

Einzelmitgliedschaft VSV | Das gehört zum Beruf.

«Mit dem VSV habe ich einen starken Partner an meiner Seite.»