OK

Anerkennung Revisor

Zulassung der Revisoren

 

  • Von der Finanzmarktaufsicht (FINMA) zugelassene Prüfgesellschaften.
  • Unternehmen, die über eine Zulassung als staatlich beaufsichtigtes Revisionsunternehmen oder als Revisionsexperte durch die Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) verfügen.
  • Unternehmen, deren für die Revision des betreffenden Aktivmitglieds des VSV verantwortlichen Personen (Revisionsleiter) über eine Zulassung als Revisionsexperte durch die Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) verfügen.

 

Aus- und Weiterbildung der Revisoren

 | Die für die Revision des betreffenden Aktivmitglieds des VSV verantwortlichen Personen (Revisionsleiter) müssen nachweislich über fundierte Kenntnisse in Fragen der Geldwäschereibekämpfung verfügen. Es ist wichtig, dass diese immer dem aktuellsten Stand der Entwicklungen entsprechen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, bietet der VSV Seminare zur Weiterbildung der Revisoren im Bereich der Geldwäschereibekämpfung und der Standesregeln des VSV an. Die aktuellen Daten sind in der Agenda abrufbar.